Alex Bhaskara Parmeggiani

Absolvent in Yoga Vidya im Westerwald in der Tradition von Swami Sivananda, wo er zwei Jahre lang lebte, ist Alex 10 Monate durch Indien gereist und hat
mehrere Ashrams besucht. 2008 erhielt er die Einführung in den 2. Grad des Kriya-Yogas. Seit  2006 unterrichtet er Kurse in Hatha-Yoga und hat  Kirtan-Gruppen in Meran und Bozen.
Er ist Mitarbeiter des Zentrums „Yoga Vidya", das 1992 vom Sukadev Volker Bretz gegründet wurde, einem Schüler von Swami Vishnu-Devananda (Schüler von Swami Sivananda). Er praktiziert Kirtan, eine Erfahrung der Meditation und der Freude, die in der Wiederholung von Mantras und Gesängen, mit denen man in tiefe Meditation eintreten kann, besteht. Somit wird ein wachsamer Geisteszustand erreicht.
Es handelt sich vor allem um traditionelle religiöse indische Lieder, einfache Melodien, die mit einem angenehmen Ton der Stimme wiederholt werden.
Die traditionellen indischen Instrumente wie Harmonium, Sitar und Zimbeln begleiten den Gesang, während Gitarre, Trommeln und Rasseln eine harmonische Mischung aus West-und Osteuropa erzeugen.


http://bhaskara-hathayoga.blogspot.com