Andrea Bianchi

Andrea Bianchi hat drei Bücher über die Philosophie und die Vorteile des Barfußlaufens in der Natur veröffentlicht: Die Stille der Schritte (2016), Mit nackten Füssen (2017), beide für Ediciclo, und Mit dem Boden unter den Füßen (2018) für Mondadori. 2017 rief die erste italienische Barfuß-Wanderschule "Il silenzio dei passi" ins Leben, mit der er das Barfußgehen für jedermann als eine allen zugängliche psychophysische Praxis vorschlägt, um sich mit den Energien der Erde zu verbinden und Leichtigkeit und innere Stille zu kultivieren. Er studiert und praktiziert seit über zwanzig Jahren Yoga.

www.ilsilenziodeipassi.it