Giuseppe Goldoni

Bachelor in Bewegungswissenschaften. Nimmt 1992 die Ausbildung bei Dr. M.V.Bhole auf, dessen Mitarbeiter er heute noch ist. Interessiert sich für die Neuroophysiologie des Yogas. Weiterführende Studien in Visueller Bildung nach der Bates- und der Zandonella-Methode. Integriert Yoga und die funktionalen und psychologischen Aspekte des Sehens. Lebt und arbeitet in der Provinz Modena.

Name der Schule und ihre Geschichte:Yoga Anubhava
Inspiriert von Meistern und Ausdrucksformen: Dr. M.V.Bhole
Tradition: Anubhava-Yoga, in der Deutung von Dr. M.V.Bhole (Arzt, Physiologe, seit 35 Jahren Leiter der Forschungsabteilung am Kaivalyadhama Institute in Lonavla (Indien)