Margit Strobl

Meine Ausbildung im Shaolin Qi Gong habe ich 2008 begonnen. Ich lerne vom Großmeister Yanliang, Shaolin Mönch der 34. Generation.
Seit 2012 widme ich mich dem gesundheitlichen und medizinischen Shaolin Qi Gong, das in einer tausendjährigen Tradition wurzelt. Die Komplexität der Shaolin Medizin beflügelt meine natürliche Neugier zu lernen und meine Freude, aus schwierigen und anspruchsvollen Dingen. Einfaches und Liebenswertes zu gestalten
Jetzt sind wir im Jahr 2013, und um beim Thema des Yoga Meeting zu bleiben, möchte ich sagen, dass ich die Weisheit kultiviere, Zeit zu haben, und dass wir alle in einer Epoche leben, in der wir Zeit haben. In dem Moment, in dem uns bewusst wid, dass Zeit nicht nur an das Messen der Uhrzeit gebunden ist, sondern auch an den Raum, wird sie zu unserer heiligen Natur, in uns und um uns.

Shaolin Qi Gong Trainerin mit kontinuierlicher Ausbildung bei Großmeister Yanliang.