Swami Kriyananda

Spiritueller Lehrer, Autor und Komponist von internationalem Ruf, ist Swami Kriyananda (J. Donald Walters) einer der größten Exponenten des Yogas im Westen.
Im Jahr 1948 wurde er Schüler des großen Meisters Paramhansa Yogananda. Seitdem hat Kriyananda dessen Lehren in allen Bereichen der Existenz auf der ganzen Welt verbreitet.
Als unermüdlicher Autor schrieb er über 100 Bücher. Ebenfalls ist er Begründer der acht geistlichen Gemeinschaften „Ananda“ - in Amerika, Europa und Indien - wahre lebendige Laboratorien für ein „einfaches Leben nach hohen Idealen.”

www.ananda.it