Tej Dharan Kaur

Tej Kaur Dharam (Valeria Mengozzi Rehmann) wurde 1969 in Ravenna (Italien) geboren, lebt seit 1998 glücklich in Deutschland und arbeitet als Lehrer für Musik und Kunst an der Europäischen Schule in Karlsruhe.
Mit der Welt des Yoga und insbesondere des Naad Yoga (Klang-Yoga) kam sie  im Jahr 2005 nach einer schweren Herzerkrankung in Kontakt.
Im Februar 2010 begann sie die dreijährige Ausbildung für Naad Yoga-Lehrer an der Raj Academy in London, unter Prof. Surinder Singh, dem Gründer und Leiter der international renommierten Hochschule für Sikh-Musik und traditionelle indische Musik.
Das Instrument ihrer Wahl ist die Saranda, die sie so beschreibt: "Saranda-Spielen ist für mich der Beginn einer langen Reise, in denen es wesentlich ist zu lernen, mit dem tiefsten Teil der Seele zu kommunizieren.“

www.rajacademy.com