Tyler Micocci

Kundalini-Yogalehrer nach der Methode von Yogi Bhajan und Ganzheitlicher Berater mit einer Ausbildung am Lehrstuhl für Bioenergie und Gestalt und Somatisches Erleben von Dr. Peter A. Levine.
Er lehrt nach einer Methode, die das Resultat aus 20 Jahren Erfahrung und persönlicher Forschung auf dem Gebiet des geistigen Weges ist. Seine ganzheitliche Annäherung kann von jedermann verstanden werden und ist im Alltag einfach zu benutzen. Tylor hat ebenfalls ein Zertifikat vom IKYTA und Iyengar und Power Yoga studiert. Er gibt an spezialisierten Zentren Unterricht für Gruppen und Einzelpersonen mit besonderem Bezug auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen bei der Gestaltung der Stunden.
In seinen Kursen lädt er jeden Teilnehmer dazu ein, das eigene kreative Potential zu entdecken und auszuschöpfen, um eine gesunde Lebensweise zu entwickeln - glücklich und intim mit der Essenz des Lebens verbunden.
Er hat die Gruppenarbeit “Die Kunst des Präsentseins“ entwickelt – eine interaktive, theoretische und praktische Erfahrung, in der die Teilnehmer die Bedeutung und die Fähigkeit, in der Gegenwart zu leben und anwesend zu sein, bearbeiten und erfassen, was auf physischer, emotiver und geistiger Ebene in diesem Moment passiert.
Er hält Seminare in Mailand, Rom und Genf. Sitzungen für Einzelpersonen und Kleingruppen auch über Skype.